proM.U.T. – Ausgewählte Nachrichten 29.07.-04.08 2013

 


Die Nachrichtentexte stammen vom jeweiligen Herausgeber der Nachrichten, sind ggf. ergänzt (kursiv, blaue Schriftfarbe) oder gekürzt. Die Links verweisen auf die Ursprungsseiten. Für den Inhalt der unter den jeweiligen Links zu erreichenden Seiten übernehmen wir keine Verantwortung (näheres s. Impressum).
Die Auswahl ist subjektiv. Kritisches Lesen wird empfohlen.


Sonntag, 04.08.2013
XXXXXXXXXXXXXXXX
Samstag, 03.08.2013

 

Sat, 03 Aug 2013 11:20:51 GMT
Immer mehr Menschen wollen wissen, was auf den Äckern wächst und wie Landwirte mit ihrem Vieh umgehen. Eine NDR Info Serie über die Agrarwende in Norddeutschland.

 

Sat, 03 Aug 2013 11:18:48 GMT
Die Landwirte am Dümmer warten auf Geld für die Sanierung des Sees. Laut Umweltminister Meyer hat die ehemalige Landesregierung das Geld versprochen, aber nicht im Haushalt eingeplant.

 

Sat, 03 Aug 2013 07:47:00 GMT
„Rein theoretisch“ stehen in Niedersachsen rund 2,6 Mio. ha Acker- und Grünland für die Nutzung von Wirtschaftsdüngern zur Verfügung. In viehreichen Gemeinden reichen die regional vorhandenen Flächen allerdings oft nicht aus, um die anfallende Gülle komplett vor den Hoftoren auszubringen.

 

Sat, 03 Aug 2013 06:00:00 GMT
Wie sich aktuelle Gesetzes- und Verordnungsvorhaben auf die Wettbewerbs- und Entwicklungsfähigkeit der Agrarbranche auswirken und welche Perspektiven sich den landwirtschaftlichen Betrieben bieten, will die DLG auf ihren diesjährigen Unternehmertagen erörtern, die am 4. und 5. September in Magdeburg stattfinden.

 

Sat, 03 Aug 2013 06:00:00 GMT
Berlin – Noch 51 Tage bis zur Bundestagswahl: Im ZDF-Politbarometer konnten SPD und Grüne zulegen. Bei der Kanzlerfrage hat Angela Merkel die Nase vorn.

 

Sat, 03 Aug 2013 05:58:00 GMT
München/Berlin – Am 22. September findet die Bundestagswahl statt. Aber wen wählen? Welche Partei mit Ihren Ansichten am ehesten übereinstimmt, können Sie hier testen.

 

Freitag, 02.08.2013

 

August 2013, proM.U.T. e.V.
Gedanken zum Interview des Präsidenten des Landvolkes Niedersachsen und Vizepräsidenten des Deutschen Bauernverbandes und Aufsichtsrats des VION-Fleischkonzerns ………………………. und Landwirts und Tierhalters Werner Hilse mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) vom 31. Juli 2013

 

Fri, 02 Aug 2013 17:16:00 GMT
Städtische Grünflächen sind oft genauso belebt wie grün angestrichener Beton. Der kurzgeschorene, intensiv bearbeitete Rasen zieht Insekten und anderen Wiesenbewohner nur wenig an. In Tübingen haben Biologen daher begonnen, öffentliche Rasenflächen wieder in bunte Wiesen zu verwandeln.

 

Fri, 02 Aug 2013 17:16:00 GMT
Für die Biodiversität unseres Planeten werden in der Regel düstere Prognosen abgegeben. Doch in der heutigen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins „Science“ stimmen einige Wissenschaftler auch weniger pessimistische Töne an. Viele Tiere und Pflanzen könnten durchaus mit dem rapiden Wandel zurecht kommen, vorausgesetzt der Mensch lasse ihnen dafür den Raum.

 

Fri, 02 Aug 2013 16:25:00 GMT
Die Spanierin Laetitia Giroud züchtet Grashüpfer, Mehlwürmer und Fliegenlarven. Daraus macht sie Hühnerfutter und Insektenkekse. Doch allein die Vorstellung, Insekten zu essen, führt vielfach zu Ekel …

 

Fri, 02 Aug 2013 10:19:00 GMT|ah
Das zweitätige Seminar gibt einen praxisbezogenen Einblick in die aktuelle Nachhaltigkeitsdebatte in der Lebensmittelbranche. Ziel ist es, Informationsdefizite bei Landwirten und Beratern abzubauen.

 

Fri, 02 Aug 2013 08:10:00 GMT
Das Bundesumweltministerium zieht seine zunächst geplanten, überzogenen baulichen Anforderungen an Güllebehälter im Rahmen der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen zurück.

 

Fri, 02 Aug 2013 08:00:00 GMT
Über Jahrhunderte haben wir die Natur zurückgedrängt. Die Folgen: Artenarmut, Überschwemmungen, schlechte Böden. Heute soll Renaturierung die Umwelt wieder gesunden lassen. Mit echter Wildnis haben diese Landschaften aber oft wenig zu tun.

 

Fri, 02 Aug 2013 07:40:00 GMT
Im Handel gibt es immer noch sehr wenig Fleisch- und Fertigprodukte, die das Tierschutzlabel tragen, bei deren Erzeugung also zusätzliche Tierschutzstandards eingehalten wurden. Das ist das Ergebnis eines Marktchecks der Verbraucherzentrale Hamburg.

 

Fri, 02 Aug 2013 07:15:00 GMT|ah
Das Bundesumweltministerium hat seine geplanten, baulichen Anforderungen an Güllebehälter im Rahmen der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen zurückgezogen.

 

Fri, 02 Aug 2013 06:59:00 GMT
In Dänemark ist jeder zweite Landwirtschaftsbetrieb seit 1990 aus der Produktion ausgestiegen. Nach Angaben des Kopenhagener Statistikamtes waren im vergangenen Jahr noch knapp 40.000 landwirtschaftliche Betriebe in Dänemark registriert. Damit war die Zahl gegenüber dem Vorjahr zwar nur um 1,8% zurückgegangen, im Vergleich zu 1990 jedoch um etwa 50%, meldet Agra Europe.

 

Fri, 02 Aug 2013 06:42:00 GMT
In Nordrhein-Westfalen wird der Anteil von Biogasmais an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche vielfach überschätzt. Darauf hat der stellvertretende Präsident des Fachverbandes Biogas (FvB), Hendrik Becker, diese Woche in einer Presseverlautbarung hingewiesen.

 

Fri, 02 Aug 2013 06:40:00 GMT
Die aktuell vom BVL veröffentlichten Daten zum Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung zeigen laut dem grünen Europaabgeordneten Martin Häusling dringenden Handlungsbedarf. „Dem maßlosen Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung muss endlich ein Riegel vorgeschoben werden“, erklärte er am Dienstag.

 

Fri, 02 Aug 2013 06:36:00 GMT
Der Klimawandel, mit dem in erster Linie eine Zunahme von Wetterextremen verbunden wird, könnte in Zukunft auch die Fortschritte bei der Bekämpfung des Hungers in den Entwicklungsländern bedrohen und die Ernährungssicherheit der dort lebenden Menschen deutlich beeinflussen.

 

Fri, 02 Aug 2013 06:10:00 GMT
Lange Autofahrten ins Urlaubsziel können Eltern ihren Kindern jetzt mit einem Kinderhörbuch über Landwirtschaft versüßen. Jede Menge Spaß für die Sommerferien garantiert das neue Hörbuch „Marvi auf dem Bauernhof“ von der Medienagentur information.medien.agrar (i.m.a.).

 

Fri, 02 Aug 2013 05:14:00 GMT
Düsseldorf/Nienstädt – Monsanto hat die Akquisition bestimmter Geschäftsbereiche der Dieckmann GmbH & Co. KG abgeschlossen. Vor allem auf dem Rapssaatgutmarkt will das Unternehmen dadurch gewinnen.

 

Donnerstag, 01.08.2013

 

01. August 2013, proM.U.T. e.V.
Gedanken zum Interview des Präsidenten des Landvolkes Niedersachsen und Vizepräsidenten des Deutschen Bauernverbandes und Aufsichtsrats des VION-Fleischkonzerns ………………………. und Landwirts und Tierhalters Werner Hilse mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) vom 31. Juli 2013

 

Thu, 01 Aug 2013 10:09:43 GMT
Europaweite Studie belegt: Klar erhöhtes Risiko für Lungenkrebs selbst bei niedrigen Feinstaubwerten

 

Thu, 01 Aug 2013 08:00:00 GMT
Selbstbewusst gehen die Grünen in die politischen Auseinandersetzungen über landwirtschaftliche Themen im Vorfeld der Bundestagswahl. „Ich denke, wir Grüne geben Takt und Richtung in der gegenwärtigen agrarpolitischen Debatte in Deutschland vor”, sagte der Agrarsprecher der Grünen, Friedrich Ostendorff.

 

Thu, 01 Aug 2013 03:29:00 GMT
In (fast) ganz Deutschland steigt der Kaufwert für Agrarflächen. Am teuersten ist landwirtschaftlicher Grund in Nordrhein-Westfalen und Bayern.

 

Thu, 01 Aug 2013 03:27:00 GMT
Thimphu – Im Himalaya-Königreich Bhutan gibt es rund 2.000 Bio-Bauern – und noch viele mehr sind es, ohne sich so zu nennen. Nun will das asiatische Königreich der erste Ökostaat der Welt werden.

 

Mittwoch, 31.07.2013

 

Wed, 31 Jul 2013 14:26:28 GMT
Drei Pferde sind bei der Bad Harzburger Galopprennwoche ums Leben gekommen. Tödliche Unfälle seien normal, so der Rennverein. Tierschützer gehen auf die Barrikaden.

 

Wed, 31 Jul 2013 11:01:00 GMT
Nach dem Rücktritt von Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck übernimmt nun Dietmar Woidke das Ruder. Der loyale Parteisoldat galt schon länger als Kronprinz – auch mangels Alternative.Kaum jemand weiß aber, dass der 51-jährige Agraringenieur schon Landwirtschaftsminister war.

 

Wed, 31 Jul 2013 10:48:00 GMT
Mit einem Mikrometer Durchmesser sind diese Mikroorganismen riesig, die Forscher in Chile und in Australien gefunden haben. Üblicherweise messen Viren nur einige Dutzend Nanometer.

 

Wed, 31 Jul 2013 08:35:00 GMT
Brüssel – Zwar ist der Stoff schon länger im Umlauf, seit einigen Wochen erreichte er jedoch mediale Bekanntheit: Perchlorat. Die EU hat reagiert und vorübergehende Höchstwerte für das Salz erlassen.

 

Wed, 31 Jul 2013 07:54:00 GMT
Im Kampf gegen die weiter grassierende Afrikanische Schweinepest (ASP) wird in Russland derzeit über ein Verbot der Schweinehaltung in privaten Haushalten nachgedacht.

 

Wed, 31 Jul 2013 07:12:00 GMT
Theo Müller, Chef der gleichnamigen Molkerei, droht damit, wegen der deutschen Erbschaftsteuer und seiner Sorge vor einem möglichen grünen Finanzminister die Schweizer Staatsangehörigkeit anzunehmen. Der „ehemalige Kommunist“ Jürgen Trittin soll nichts von seinem Unternehmen kriegen. Da werde ihm übel.

 

Wed, 31 Jul 2013 06:36:00 GMT
Das Ergebnis einer EU-Studie zum Kaufverhalten der Verbraucher beim Fleischeinkauf belegt, dass der Preis erstes Entscheidungskriterium ist. Das tatsächliche Verhalten weicht deutlich vom erklärten ab.

 

Wed, 31 Jul 2013 06:20:00 GMT
Mit Blick auf ein Freihandelsabkommen mit den USA sucht der Deutsche Naturschutzring (DNR) den Schulterschluss mit dem Deutschen Kulturrat. Die beiden Dachverbände riefen die Bundesregierung auf, hiesige Umwelt- und Kulturstandards nicht zugunsten einer „ungezügelten Deregulierung“ zu opfern.

 

Wed, 31 Jul 2013 06:20:00 GMT
Über die derzeitige Lage am französischen Eiermarkt mit Überversorgung und sinkenden Erzeugerpreisen hat sich der nationale Ausschuss für die Absatzförderung von Eiern (CNPO) besorgt gezeigt. „Das Angebot liegt um mehr als 5 % über dem Bedarf der Märkte“, erklärte das Gremium in einer Presseverlautbarung.

 

Wed, 31 Jul 2013 03:27:00 GMT
Wien – Demeter Österreich verzichtet als einziger Bioverband bei der Kuh auf die Enthornung, obwohl in der biologischen Landwirtschaft hornlose Rinder erlaubt sind.

 

Dienstag, 30.07.2013

 

Tue, 30 Jul 2013 15:21:14 GMT
Niedersachsens Landwirtschaftsminister Meyer hat die neuen Zahlen über den Einsatz von Antibiotika in der Tiermast als erschreckend bezeichnet. Ein Ziel sei es, auch artgerechtere Haltungsformen zu fördern, sagte er auf NDR Info.

 

Tue, 30 Jul 2013 15:08:00 GMT
Joseph Barber und seine Autoren nehmen die Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Hühner. Sie enthüllen die erstaunlichen Fähigkeiten dieser faszinierend eigenständigen Lebewesen.

 

Tue, 30 Jul 2013 13:39:56 GMT
Christian Meyer (Grüne) will die Staatsjagd im Saupark Springe abschaffen. Die Veranstaltung beruhe auf „hochherrschaftlichen Riten aus der Kaiserzeit“ und sei überholt.

 

Tue, 30 Jul 2013 12:13:00 GMT
Aichen – Langjährige Bioland-Bauern stellten kürzlich ihre Erwartungen an die Agrarpolitik vor. Sie forderten eine nachhaltige Förderung des ökologischen Landbaus.

 

Tue, 30 Jul 2013 11:29:00 GMT
Antibiotika, die auch in der Humanmedizin wichtig sind, werden nur selten in der Tiermedizin eingesetzt. Das belegen neue Daten aus dem Jahr 2011, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am Dienstag veröffentlicht hat.

 

Tue, 30 Jul 2013 10:50:00 GMT
Für die Humanmedizin wichtige Antibiotika werden im Veterinärbereich selten eingesetzt. Dies ergaben die erstmals 2011 erhobenen Daten zu an Tierärzte abgegebenen Mengen Antibiotika.

 

Tue, 30 Jul 2013 09:35:31 GMT
Aus Asien eingeschleppte Stechmücke hat sich weiter in Deutschland ausgebreitet

 

Tue, 30 Jul 2013 08:00:00 GMT
Wiesbaden – Die deutschen Landwirte bewirtschaften in diesem Jahr voraussichtlich 11,9 Millionen Hektar Ackerland. Der Großteil wird zum Anbau von Körnergetreide genutzt.

 

Tue, 30 Jul 2013 07:30:00 GMT
Die junge Generation steht der Grünen Gentechnik offenbar positiver gegenüber als die Gesamtbevölkerung. Bei einer repräsentativen Meinungsumfrage des Forschungsinstituts Dimap votierten die 18 bis 29 Jährigen bei allen Fragen zur Grünen Gentechnik aufgeschlossener als die anderen Altersgruppen.

 

Tue, 30 Jul 2013 07:23:41 GMT
Tierärzte aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben 2011 mehr als die Hälfte aller an Veterinäre ausgelieferten Antibiotika bezogen. Schwerpunkt ist der Postleitzahlenbereich 49.

 

Tue, 30 Jul 2013 07:10:00 GMT
In Deutschland werden im Jahr 2013 nach vorläufigen Ergebnissen 11,9 Mio. ha Bodenfläche als Ackerland genutzt. Damit ist die Ackerfläche gegenüber den Vorjahren nahezu unverändert. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, werden vom gesamten Ackerland 6,5 Mio. ha für den Anbau von Getreide zur Körnergewinnung genutzt.

 

Tue, 30 Jul 2013 07:00:00 GMT
Angesichts der anhaltend hohen Temperaturen muss in der landwirtschaftlichen Tierhaltung derzeit besonderes Augenmerk auf den Hitzeschutz und die Wasserversorgung gelegt werden.

 

Tue, 30 Jul 2013 07:00:00 GMT
Russland und Weißrussland befinden sich weiterhin im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest. Derzeit wird diskutiert, die Schweinehaltung in privaten Haushalten zu verbieten, da diese keine wirksamen Schutzmaßnahmen gegen die hoch ansteckende und tödlich verlaufende Tierseuche gewährleisten können.

 

Tue, 30 Jul 2013 06:10:00 GMT
Demeter Österreich verzichtet als einziger Bioverband auf die Enthornung bei der Kuh, obwohl in der biologischen Landwirtschaft hornlose Rinder erlaubt sind.

 

Tue, 30 Jul 2013 05:23:00 GMT
Die europäischen Agrarverbände Copa-Cogeca lehnen die Entscheidung des Umweltausschuss im Europaparlament über eine Begrenzung von Biokraftstoffen der ersten Generation strikt ab.

 

Tue, 30 Jul 2013 05:00:00 GMT
Ab 2019 ist die betäubungslose Ferkelkastration in Deutschland verboten. Als Alternative kommt besonders der Ebermast eine große Bedeutung zu. Dabei ist es jedoch wichtig, die für den Ebergeruch verantwortlichen Substanzen Indol, Skatol und Androsteron zu minimieren.

 

Montag, 29.07.2013

 

Agrarwandel im Norden – NDRInfo Serie

Woher stammt das Fleisch auf meinem Teller? Was wächst auf den Feldern? Was tun Landwirte für die Umwelt? Wofür bekommen sie Subventionen? Immer mehr Menschen stellen sich diese Fragen. In der Landwirtschaft tut sich was: Sie soll in Europa grüner und gerechter werden, und auch im Norden hat sich beispielsweise der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Die Grüne) auf den Weg gemacht, eine sogenannte sanfte Agrarwende einzuleiten. Die geht nur langsam vonstatten, viele Landwirte stehen vor großen Herausforderungen. Vom Geschäft mit billigem Fleisch über die Ausbildungssituation bis hin zur Gentechnik – in einer Serie beleuchtet NDR Info in dieser Woche einige wichtige Aspekte der Landwirtschaft im Norden.

 

Mon, 29 Jul 2013 13:26:44 GMT
Aus Asien eingeschleppte Stechmücke hat sich weiter in Deutschland ausgebreitet

 

Paris – In Frankreich schlägt der nationale Ausschuss für die Absatzförderung von Eiern Alarm: Die Erzeugerpreise sinken, am Eiermarkt herrscht Überversorgung und die Produktionskosten steigen.

 

Die European Dairy Farmers (EDF) führten eine Studie durch, bei der Mitglieder zu ihrem Beruf befragt wurden. Das Ergebnis: 80 % der europäischen Milchbauern sind stolz darauf, Milcherzeuger zu sein.

 

Nach Angaben des Moskauer Landwirtschaftsministeriums waren die regionalen Veterinärdienste Anfang vergangener Woche dabei, landesweit 58 ASP-Ausbrüche und 34 MKS-Fälle zu bekämpfen.

 

Der Absatzförderungsorganisation für schottisches Rotfleisch (Quality Meat Scotland – QMS) ist es gelungen, qualitätsgesichertes Fleisch mit dem Label „Speziell ausgewähltes Schweinefleisch – geprüft von Schottlands Tierschutzorganisation SPCA“ in den Regalen von Aldi unterzubringen.

 

Fachtagung zu den Perspektiven der Imkerei im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

 

Kleve – Auf dem Erzeugerschlachthof Schwäbisch Hall AG findet am 15. und 16. Oktober 2013 eine Tagung zum Thema „Bio-Schweine. Marktentwicklung und Haltung“ statt.

 

Berlin: (hib/EIS) Agrarstatistische Erhebungen erfolgen in Deutschland im Rahmen der Bundesstatistik auf der Grundlage des Agrarstatistikgesetzes. Das geht aus einer Antwort ( 17/14389 ) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage ( 17/14130 ) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. In der Antwort werden Angaben zu den Auskunftspflichten landwirtschaftlicher Betriebe und zur Erfassung von Rinderbeständen gemacht. Des Weiteren werden die Erstellung der Berichte des Bundesministeriums für …

 

Mon, 29 Jul 2013 07:20:00 GMT
Für einen Tierschutz mit Augenmaß hat sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ausgesprochen. „Dauerhafte Verbesserungen beim Tierschutz erreichen wir nur, wenn dabei sowohl die Erfahrungen der Tierhalter als auch die Erkenntnisse der Wissenschaft berücksichtigt werden“, so die Kanzlerin im Interview mit top agrar.

 

Mon, 29 Jul 2013 07:20:00 GMT
Ein für Ferkel tödliches Durchfallvirus breitet sich in den USA weiter aus und hat mittlerweile etwa 200 Schweinebetriebe in 15 Bundesstaaten befallen. Wie unter anderem das wissenschaftliche Journal „Nature“ berichtet, liegt die Sterblichkeit bei jungen Ferkeln, die sich mit dem Virus infiziert haben, bei 80 bis 100 %. Bei älteren Schweinen hingegen seien kaum Symptome zu beobachten.

 

Mon, 29 Jul 2013 07:17:00 GMT
China braucht wieder mehr Schweinefleisch. Wie der Verband der Fleischwirtschaft (VDF) berichtet, sind die chinesischen Einfuhren nach einem Rückgang im ersten Quartal zur Mitte des Jahres wieder deutlich gestiegen.

 

Mon, 29 Jul 2013 07:40:00 GMT
Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Alexander Bonde hat sich dafür ausgesprochen, die Anwendung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat zur Reifebeschleunigung in landwirtschaftlichen Kulturen vor der Ernte baldmöglichst zu verbieten.

 

Mon, 29 Jul 2013 07:50:00 GMT
In Deutschland dürfte sich in den kommenden Jahren der Fleischkonsum verringern. Zu diesem Ergebnis kommen Agrarwissenschaftler der Universitäten Göttingen und Hohenheim um Prof. Achim Spiller und Prof. Harald Grethe nach Auswertung einer aktuellen Repräsentativbefragung, deren Ergebnisse jetzt vorgelegt wurden.

 

Mon, 29 Jul 2013 07:00:00 GMT
Hersteller und Händler von Lebensmitteln sollen nach Informationen des Magazins Spiegel künftig selbst für die Kontrollen zahlen. Nach einem Beschluss der Verbraucherminister von Bund und Ländern soll eine Arbeitsgruppe nun kostendeckende Gebühren festsetzen. Jede Kontrolle wird danach gebührenpflichtig.

 

Mon, 29 Jul 2013 05:44:00 GMT
„QM-Milch“ etabliert sich als Qualitätsmanagementsystem für die landwirtschaftliche Milchproduktion in Deutschland. Ab Juli 2013 werden die Milchbauern erstmals unter akkreditierten Bedingungen der Deutschen Akkreditierungsstelle auditiert, die das wirtschaftsgetragene QM-System anerkannt hat.

 

Mon, 29 Jul 2013 05:00:00 GMT
Die Landwirtschaftskammer NRW hat sich mit praktischen Fragen zur Ebermast beschäftigt. In den Auswertungen ging es unter anderem darum, bei welchen Rahmenbedingungen sich die Ebermast rechnet.

 

Hannover/Berlin – Die große Mehrheit der Arbeiter an Schlachthöfen ist nach Auffassung von Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer (Grüne) über Werkverträge angestellt.